Service-Navigation

Suchfunktion

Bildungspartner Handwerk

Eine Schulkooperation mit dem Handwerk baut lohnende Brücken und sichert die Zukunft für eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern.

Das Handwerk bietet abwechslungsreiche und attraktive Karrieremöglichkeiten und ist mit der größte Ausbilder im Land. Es ist wichtig, den Übergang junger Menschen von der Schule in den Beruf aktiv zu gestalten: Damit Schülerinnen und Schüler eine gute Grundlage für ihre Berufswahl haben, müssen sie die Arbeits- und Berufswelt, verschiedene berufliche Möglichkeiten – und das Handwerk – kennenlernen.

Die Bildung und Begleitung von Partnerschaften zwischen Schulen und dem Handwerk ist daher ein wesentlicher Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs der Wirtschaft – und zur Sicherung von Ausbildungschancen Ihrer Schülerinnen und Schüler.

Bildungspartnerschaften im Handwerk

Partnerschaften zwischen Schule und Wirtschaft eröffnen Schülerinnen und Schüler einen ersten Blick in die Praxis und tragen damit wesentlich zur Berufswahl bei. Ob gemeinsame Projekte mit Betrieben und Lehrlingen, Werkstatttage, Berufserkundungen, Mitarbeiten und Tüfteln vor Ort – das Handwerk bietet vielfältige Möglichkeiten, die nötigen Handgriffe in der Praxis selbst zu übernehmen.

Nehmen Sie mit den Ansprechpartner iLink Ansprechpartnern der Handwerkskammer in Ihrer Region auf und sprechen Sie uns an!


Fußleiste